Es fällt nicht schwer, Kinder für Sport und Spass zu begeistern. Geht es jedoch um Schule und Bildung, sind viele Kinder überfordert und hört der Spass schnell auf. Wir haben festgestellt, dass es in Brasilien nur sehr wenig gute didaktische Spiele gibt und natürlich sind diese in ärmeren Schichten schon gar nicht zu finden. Aus diesem Grund haben wir vor einem Jahr das Projekt "Ludothek" ins Leben gerufen und haben heute schon ca. 50 Kinder die daran teilnehmen. 

In unserer Spiele-Bibliothek haben wir über 100 Spiele zur Verfügung die autodidaktisches Lernen fördern. Durch diese Spiele wird lernen zum Spass und intuitiv, zudem fördern sie die Fähigkeiten, Problemstellungen in einer Art und Weise zu lösen, welche sie zuvor nicht gekannt haben.

Die Präventionsprojekte auf dieser Website wurden von uns bei der JMEM Recife Basis gegründet und aufgebaut. Sobald wir am neuen Standort sind, werden wir unter With Open Arms dieselben Projekte in der neuen Nachbarschaft starten.

Zum Seitenanfang